Schinkenkipferl

Zutaten für 4 Portionen

4 Pck Blätterteig

700 g Schinken bzw. Schinkenspeck, gewürfelt

4 Becher Schmand/Quark

frische Petersilie

4 Eier

Salz, Pfeffer

Fett für das Backblech

Zubereitung

Schinken und Schmand/Quark mit klein gehackter Petersilie und Gewürzen mischen, Blätterteig ausrollen (ca. 40 x 40 cm) und in 16 Quadrate/Dreiecke schneiden. Das Ei verquirlen und Ränder der Quadrate/Dreiecke damit bestreichen.

Ein Esslöffel der Füllmasse aus Schmand/Quark und Schinken und Gewürzen in die Mitte der Quadrate/ins obere Drittel der Dreiecke  setzen und zu „Kipferln“ (Hörnchen) aufrollen. Die Enden gut zudrücken, damit beim Backen die Füllung nicht austritt.

Auf ein gefettetes Backblech setzen und Hörnchen noch einmal mit Ei bepinseln.

Den Backofen unbedingt vorheizen: Umluft 180 Grad und ca. 15 – 20 min. backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s