Typisch Deutsche Post!

Es passiert schon wieder: Einer meiner versendeten Briefe über die Deutsche Post ist verschwunden! Ausgerechnet dieser Brief mit wichtigem Inhalt verschwindet im Nirgendwo! Oh Mann bin ich angefressen deshalb. Ich hatte den Brief im A5-Format am vergangenen Donnerstag, den 05.05.2011 über die Deutsche Post ausreichend frankiert und gut verschlossen abgeschickt. Doch er ist bis heute noch nicht bei seinem Empfänger angekommen! Toll! Ich hatte erst Anfang diesen Jahres das Vergnügen, dass ein Paket an mich völlig zerfleddert ankommt und teilweise sogar der Inhalt daraus fehlte (ich hatte euch hier davon berichtet). Wie oft soll das mit der Deutschen Post denn noch passieren?

Meiner Meinung nach wird es Zeit, dass die Monopol-Machtstellung der Deutschen Post gelöscht wird und andere gute und zuverlässige Postcenter übernehmen. So langsam reicht es mir nämlich!

Habt ihr vielleicht eine Idee, was ich machen kann, damit der Brief doch noch seinen Empfänger erreicht? Den Inhalt gibt es nämlich nur 1 x auf dieser Welt (= Unikat!) oder hat die Post eine Service-Beschwerde-Telefonnummer???

Bleistift vs. Kamera

Heute entdeckte ich zufällig im Internet einen sehr interessanten Künstler: Ben Heine, ein 26-jähriger belgischer Karikaturist und Fotograf. Er eignete sich eine beeindruckende und faszinierende Art von Kunst an, denn er zeichnet mit Bleistift eine bestimmte Szene nach und hält diese dann über eine echte Fotografie. Dies ergibt ein wunderbares und auch z. T. witziges und faszinierendes Zusammenspiel aus Bleistiftzeichung und Fotografie. Diese selbst erfundene Kunst nennt Heine „Pencil vs. Camera“. Würde Ben Heine vor die Entscheidung gestellt, zwischen Bleistift und Kamera zu entscheiden, würde er den Bleistift wählen, da er die traditionelle Kunst der Zeichnung auf gewöhnliches Zeichenpapier liebe.

Heine, derzeit wohnhaft in Brüssel, studiert momentan Graphik und Bildhauerei und verriet in einem Grafik-Portal Zoom Zine, dass alles um ihn herum eine Quelle der Kreativität sei und selbst die kleinsten Ereignisse in seinem Leben sehr inspirierend für ihn seien.

Hier findet ihr eine kleine Gallerie mit einigen der Bleistift-Fotografie-Kunstwerken von Ben Heine.