Frauenkirche in Dresden

Im vergangenen Jahr suchte ich die Hauptstadt Sachsens auf und begab mich auf Sightseeingtour, die mich u. a. auch zur Dresdener Frauenkirche am Neumarkt bei herrlich sonnigem Wetter brachte.

Einen Aufstieg bis hinauf in die Kuppel ließ ich mir da natürlich nicht entgehen, denn der Ausblick von dort oben ist wunderbar. Diesen Aufstieg kann ich jedem wärmstens empfehlen!

Deutsches Rotes Kreuz

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Muldental e. V., Dresdener Straße, 04808 Wurzen

Geschäftsstelle/Behindertenfahrdienst

Kontakt

Tel: 03425/896610 und Fax: 03425/896622

E-Mail: info@drkmuldental.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Do: 07:30 Uhr – 15:30 Uhr

Di: 07:30 Uhr – 18:00 Uhr

Fr: 07:30 Uhr – 15:00 Uhr

Ich bin in der Zeitung!!!!!

Heute durchstöberte ich wieder einmal die Sächsische Tageszeitung LVZ nach Neuigkeiten aus Wurzen und stieß beim Umblättern zu Seite 16 einen tierischen freudigen Jubelschrei aus, denn: Ich bin in der Zeitung! Endlich! Darauf hatte ich gewartet, dass das Foto von meiner Preisverleihung am vergangenen Donnerstag in der LVZ erscheint, wie mir die Pressesprecherin der Stadt Wurzen mitteilte. Ich kann es noch immer alles gar nicht glauben. Aber dieser Artikel bezeugt es: Ich habe den Ernte-Fotowettbewerb, an dem etwa 30 (Hobby-)Fotografen und -innen teilnahmen mit mehr als 100 eingesandten Fotos, gewonnen.

Der Zeitungsartikel ist echt rießig (größer als A4-Format!), deshalb konnte ich diesen auch leider nicht einscannen, wie geplant, sondern habe ihn abfotografiert. Entschuldigt daher bitte die Qualität.

Fotowettbewerb Sparkasse

Seit letztem Jahr nehme ich wieder aktiv an Fotowettbewerben teil, da ich meine neue Kamera austesten und mich fototechnisch austoben wollte. Irgendwie hatte ich dermaßen Spaß bisher am Fotografieren, dass ich eine Unzahl an guten Fotos auf meiner Festplatte angesammelt habe. Eins davon hatte ja bereits in der vergangenen Woche für einen kleinen Sieg gesorgt und wirbt ab Mai 2011 nun auf Flyern, Plakaten und anderen Werbeträgern für das Wurzener Landeserntedankfest/Stadtjubiläum 1050 im September 2011.

Ich nahm auch am diesjährigen 9. Fotowettbewerb der Sparkasse Muldental und des Kunst-und Fotovereins Grimma e. V. bis zum Einsendeschluss, dem 26.April 2011, teil. Am vergangenen Samstag erhielt ich einen Brief der Sparkasse Muldental. Erst dachte ich, es sei ein Werbebrief und wollte ihn beinahe entsorgen, doch ich änderte meine Meinung und öffnete ihn trotzdem. Zum Glück! Denn es war eine Mitteilung darüber, dass eins bzw. mehrere meiner Fotos es bis in die Ausstellung in den Sparkassenfilialen in Grimma und Wurzen geschafft hätten (Teilnehmer: 190 Fotografinnen und Fotografen mit 1.227 Farb- oder Schwarzweißfotos) sowie eine Einladung zur feierlichen Eröffnung der Fotoausstellung am 16. Mai 2011 um 16:30 Uhr in der Hauptstelle der Sparkasse Muldental in Grimma, Straße des Friedens 25.

Am 3. Mai 2011 musste deshalb eine 5-köpfige Jury aus dieser Ansammlung von Fotos daraus 22 Preisträger und insgesamt ca. 150 Ausstellungsbilder für die Sparkassen herausfiltern. Von den etwa 150 gewählten Ausstellungsbildern werden dann via Stimmzettel durch die Sparkassenbesucher die 12 besten und schönsten Fotos ausgelost, die es in den Sparkassenkalender 2012 schaffen und dort abgebildet werden.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Leser aus dem Muldental diesen Artikel hier lesen und zur Ausstellung(-seröffnung) am kommenden Montag mit dabei sind und vielleicht auch für mein(e) Fotos stimmen. Wenn die Ausstellung in Grimma beendet ist, wird diese in der Wurzener Filiale am Jacobsplatz fortgesetzt, wo man auch seine Stimme für die besten 12 Kalenderfotos abgeben kann. Ich bin sehr gespannt!