Sauerkraut-Gulasch

Zutaten
100 g Speck, durchwachsenen, gewürfelt
400 g Gulasch vom Schwein
400 g Gulasch vom Rind
4 Zwiebel(n), klein gewürfelt
1 Dose Sauerkraut
1 kl. Dose/n Tomatenmark
1,5 Liter Fleischbrühe
1 Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung
Den Speck ausbraten und aus der Pfanne rausnehmen. Im Speckfett portionsweise das Gulasch anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in einen Topf füllen.
Die Zwiebelwürfel und das Sauerkraut im Bratfett andünsten und zum Fleisch geben.
Nun das Tomatenmark mit der Fleischbrühe verrühren und an das Gulasch gießen.
Das Lorbeerblatt obendrauf legen.

Alles im geschlossenen Topf ca. 1 Std. 30 Min. garen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s