Projekt 1050 Wurzen #1

Auf meinem ersten fotografischen Rundgang mit dem „Wurzen“-Buch in der linken Hand und meiner geliebten Kamera in der rechten Hand „verkleidet“ als Tourist machte ich heute die ersten thematischen Fotos. Ich suchte in etwa die selbe Position auf wie die Autorin/Fotografin C. Schlegelmilch als sie ihre Fotos von Wurzen schoss, um den Wandel der Zeit von damals – also Anfang der 90er – zu heute zu zeigen. Bereits mit dem Buchcover – gezeigt wird die Wenceslaigasse in Richtung Bahnhof – legte ich los.

……….. Anfang der 90er                                      Januar 2011

2 Kommentare zu “Projekt 1050 Wurzen #1

  1. Alex sagt:

    Wie sich im Jahr 2015 zeigt, wurde MEINE Idee der „nachfotografierten“ Fotos von Wurzen von der Autorin C. S. geklaut. Denn sie hat sich MEINE Idee dieses Projektes „2015 Wurzen“ angeeignet und sich 2015 noch einmal nach Wurzen begeben. Hier die Beweisfotos: http://blog.ullsteinbild.de/2015/08/11/geschaefte-in-wurzen-1990-2015/
    Ich bin sprachlos von so viel Dreistigkeit, einfach meine Idee zu klauen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s