Jetzt taut`s

Gestern sind wir noch aufgrund des Blitzeises unfreiwillig durch die Gegend gerutscht oder mancher auf allen Vieren (lt. Augenzeugenberichten) vorwärtsgekrochen, um ans Ziel zu kommen. Heute könnten wir fast schwimmen wegen der mittlerweile wärmeren Plustemperaturen und der daraus entstehenden Bäche und Regenfälle. Was die unzähligen großen Schlaglöcher auf den Straßen angeht, die einen Slalom fahren lassen, könnte man glatt auf die Idee kommen, sich anstelle eines Autos lieber ein Boot zuzulegen, um damit sein Ziel sicher zu erreichen.

Ich möchte mich nicht beschweren, dass es immer wärmer wird. Um ehrlich zu sein, ich bin froh darüber, denn ich bin es leid ständig zu frieren, den vielen Schnee wegzuschieben und auszurutschen, mir am Bahnhof den A… zu erfrieren, nur weil die Bahn entweder total ausgefallen ist oder Verspätung hat. Aber warum muss es von einem Extrem denn immer gleich ins Nächste führen?!

Ich bin echt mal gespannt wie der Sommer in diesem Jahr wird – genauso verregnet oder extrem heiß wie im letzten Jahr?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s